Restaurant Kaštil Slanica

Das Restaurant Kaštil Slanica liegt im Canyon des Cetina-Flusses, gerade einmal 4 km von Omiš und vom Meer entfernt.
Slanica wurde auf mittelalterlichen Ruinen eines Handelsplatzes errichtet und ist heute ein Kulturdenkmal aus dem 16. Jahrhundert. Im Laufe des 12., 13., und 14. Jahrhunderts, während der Herrschaft der Fürsten Kačić über Omiš, war Slanica ein sicherer Zufluchtsort der berühmten Omišer Piraten.

Nach Ablauf des 14. Jahrhunderts, als die türkische Macht über Omiš und Poljica herrschte, wurde in Slanica ein Handelsplatz errichtet – eine Handelsstation der Omišer und Türken, die mit Salz handelten. Hiervon stammt auch der Name Slanica ab (kroat. slan = salzig). Das Restaurant Kaštil Slanica hebt sich heute mit seinem einzigartigen Ambiente und gastronomischen Angebot aus der Umgebung und der Vergangenheit hervor, als Teil einer jahrhundertealten Tradition in der Geschichte des Canyons.

In Kaštil Slanica beginnt der Tag mit dem Backen von Brot unter einem traditionellen Gusstopf, der Schutzmarke dieses Restaurants. Genießen Sie die traditionellen Speisen des Cetina-Gebiets (Frösche, Aale, Forellen…), des Meeres (täglich frischer Fisch) und des Gebirges (Schnecken), mit Speisen, die unter dem traditionellen Gusstopf und vom Grill zubereitet werden, auf Bestellung auch Soparnik. Hausgemachtes Brot unter dem Gusstopf zählt zu dem täglichen Angebot.

Adresse:
Canyon des Cetina-Flusses Omiš 21310 Kroatien
Telefon: +385 (0)21 861 783
Handy: +385 (0)98 184 8317