Abenteuer Omiš

Probieren Sie ein ganz neues Erlebnis und ein Abenteuer aus, das Sie niemals vergessen werden. Genießen Sie die Schönheit der Natur von Omiš mit einer Dosis an hervorragender Unterhaltung. Omiš ist dank der idealen Lage im Herzen Dalmatiens, zwischen den Städten Split (20 km) und Makarska (35 km) und aufgrund der außerordentlichen Schönheit und des Kontrastes von Meer, Fluss und Gebirge das ideale Reiseziel für alle Liebhaber von Abenteuersportarten.
Die Seilrutsche ist eine Art Adrenalinsport, bei der die Gäste den Canyon mit Gurten gesichert an einem Stahlseil überqueren. Teil dieses Abenteuers ist zudem die Einweisung und ein kurzer Spaziergang durch die Natur.
Die Seilrutsche liegt 3 km von Omiš entfernt, im Canyon des Cetina-Flusses, sie hat insgesamt 8 Seile mit einer Gesamtlänge von 2100 m. Die Seilrutsche bietet Ihnen, je nach der Größe der Gruppe, bis zu 3 Stunden unvergesslicher Unterhaltung und wunderschöner Natur.

Das Rafting am Cetina-Fluss
dauert zwischen 3 und 4 Stunden an einem 12 km langen Flussabschnitt. Der Weg führt durch malerische Flusseinschnitte, verspielte Wasserfälle und Sturzbäche und endet in Radmanove mlinice. Hier können Sie eine Pause machen und das faszinierende Ambiente der Natur genießen, die sich durch ihre frische Luft und ein spezielles Relief von der nahe gelegenen Adriaküste vollkommen unterscheidet.

Das Canyoning am Cetina-Fluss zählt zu den besten Abenteuerausflügen Kroatiens. Genießen Sie die verborgenen Schönheiten der Natur des Cetina-Flusscanyons und die faszinierende Felslandschaft des Canyons, der bis zu 150 m tief ist.
Teile des Canyonings sind Spaziergänge und Schwimmen durch Sturzbäche, Schwimmen in kristallklaren natürlichen Becken, Springen von Felsen in die Flüsse und Wasserfälle des Cetina-Flusses. Alles, was Sie für das Canyoning benötigen, ist Badebekleidung, sportliches Schuhwerk, Kenntnisse im Schwimmen und, natürlich, der Abenteuergeist. Die notwendige Ausrüstung erhalten Sie am Canyoning-Start. Der Start beginnt um 12:30 in Omiš und der Ausflug dauert 5 Stunden.

Das Freiklettern eignet sich für Personen über sieben Jahren und es ist keine Vorkenntnis im Klettern notwendig. Der Ausflug startet um 9h morgens an der Kletterwand Planovo und dauert etwa 3 Stunden. Nach dem Kennenlernen des Kletterlehrers bekommt der Kursteilnehmer die notwendige Ausrüstung zur Verfügung gestellt, wie Kletterschuhe, Klettergurt und Helm. Neben dem eigentlichen Klettern sind die Grundtechniken für den Umgang mit der Freikletterausrüstung in das Programm inbegriffen. Nach Abschluss dieses Kurses erhält der Teilnehmer ein Zertifikat sowie ein Foto seines Abenteuers.

Wandertour auf die Burg Fortica
Die Burg Fortica liegt in einem Gebirgsmassiv, das namentlich als Omišer Dinaren bekannt ist, genauer gesagt 307 m über dem Meeresspiegel. Es erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick auf die Inseln Dalmatiens sowie die bedeutende historische Geschichte der Burg Fortica. Die Wandertouren starten um 9 Uhr von Omiš aus und dauern zwischen zweieinhalb und drei Stunden.

Wandertour zur Kirche der Mariä Schnee (crkva Gospe od sniga)

Die Kirche der Mariä Schnee ist eine Kirche auf dem Gebirgsmassiv Poljička planina, genauer gesagt auf Stomorica. Die Tour startet um 9h von Omiš aus, daraufhin wird bis zum Dorf Naklice gewandert, wo der Aufstieg zur Kirche der Mariä Schnee beginnt. Der Ausflug dauert zwischen drei und dreieinhalb Stunden.

Wandertour durch den Canyon des Cetina-Flusses
Wanderung durch die wunderschöne Natur des Canyons des Cetina-Flusses, Erkundung der Grotte Javornica, die ein bedeutender archäologischer Standort ist. Im Sommer ist sogar das Baden im kristallklaren Cetina-Fluss möglich. Die Tour startet um 9h von Omiš aus und dauert zwischen drei und vier Stunden.

Extreme Hiking
Hier ist die Rede von der sog. Hiking-Disziplin (Wandern auf attraktiven Gebirgswegen), es werden die wunderschönen und abgelegenen Teile der natürlichen Schönheiten des Cetina-Flusses erkundet, einschließlich mehrerer extremer Aktivitäten, wie beispielsweise: das Begehen verschiedener Hindernisse auf den Wegen, das Überqueren eines Baches, das Klettern auf Felsen und das Abseilen an einem 45 m hohen Felsen sowie die Besichtigung der Grotte Javornica, die ein bedeutender archäologischer Standort ist. Der Start des Extreme Hiking beginnt um 8h von Omiš aus und die Tour dauert zwischen vier und fünf Stunden.

Sämtliche Informationen über das Sportangebot der Stadt Omiš und Umgebung erhalten Sie an unserem Souvenir-Kiosk vor dem Geschäftszentrum Studenac. Unsere freundlichen Mitarbeiterinnen erklären Ihnen sämtliche Details und reservieren Ihren Wunschtermin.